Suche nach Künstler*innen

GERSTENBRAND Alfred

Erstinformation  | Ausbildungsstätte  | Lehrer*innen  | Mitgliedschaften  | Auszeichnungen  | Ausstellungen  | Literatur

Ankwicz-Kleehoven - Schmidt - Werner Schweiger
Mappen im Archiv des Belvedere
Erstinformation
Name GERSTENBRAND
Vorname Alfred
Geschlecht männlich
Geburtsdatum 18.02.1881
Geburtsort Wien
Sterbedatum 07.01.1977
Sterbeort Melk
lebt/e in Wien
Jahrhundert 20.
Kunstrichtung Maler
AusbildungsstÄtte
Datum Ausbildung
Kunstgewerbeschule, Wien
Lehrer*innen
Name
HOFFMANN, Josef
MOSER, Koloman
MYRBACH, Felician Baron von
Mitgliedschaften
Datum Vereinigung
1918 Secession Wien
1938 Künstlerhaus Wien
Auszeichnungen
Datum Art des Preises
1942 Staatspreis
Einzelausstellungen
Datum Titel Aussteller/Ort
26.06.2010 - 26.09.2010 Alfred Gerstenbrand - ein Maler und St. Gilgen Museum Zinkenbacher Malerkolonie, St. Gilgen
Gruppenausstellungen
Datum Titel Aussteller/Ort
01.06.1908 - 15.11.1908 Kunstschau 1908 Kunstpavillon, Lothringerstraße
1913   Secession, Wien
1914   Secession, Wien
1919 Kollektivausstellung Secession
1942 Damenporträtausstellung Künstlerhaus, Wien
1943 Porträtausstellung Künstlerhaus, Wien
19.11.2015 - 29.02.2016 Flüchtige Schönheit. Kunst und Design der 1920er Jahre aus der JTI Collection Vienna Leopold Museum, Wien
23.06.2018 - 07.10.2018 Auflösung. Die letzten Jahre der Zinkenbacher Malerkolonie Museum Zinkenbacher Malerkolonie, St. Gilgen
Bestandskatalog der ÖGBel
Titel Bandtitel Seite
Kunst des 20. Jahrhunderts Band 2 32