Suche nach Künstlern

EHRLICH-BAUER Bettina

Erstinformation  | Ausbildungsstätte  | Lehrer  | Mitgliedschaften  | Verwandtschaft  | Ortswechsel  | Reisen  | Ausstellungen  | Literatur

Ankwicz-Kleehoven - Schmidt - Werner Schweiger
Mappen im Archiv des Belvedere
Erstinformation
Name EHRLICH-BAUER
Vorname Bettina
andere Namen Bauer-Ehrlich
Geschlecht weiblich
Geburtsdatum 19.03.1903
Geburtsort Wien
Sterbedatum 10.10.1985
Sterbeort London (Großbritannien)
lebt/e in Wien, London
weitere Berufe Schriftstellerin
Jahrhundert 20.
Kunstrichtung Malerin, Grafikerin, Illustratorin
AusbildungsstÄtte
Datum Ausbildung
1920 - 1923 Kunstgewerbeschule, Wien
Lehrer
Name
BÖHM, Adolf
Mitgliedschaften
Datum Vereinigung
1935 - 1938 Hagenbund
Verwandschaft mit anderen KÜnstlern
Verwandschaftsgrad Name
Verheiratet mit EHRLICH, Georg
Ortswechsel
Datum Ort
1938 England
Reisen
Datum Ort
1947 - 1948 USA
Gruppenausstellungen
Datum Titel Aussteller/Ort
20.06.2015 - 11.10.2015 Das ist Österreich! Bildstrategien und Raumkonzepte 1914 - 1938 Vorarlberger Landesmuseum, Bregenz
04.11.2016 - 01.05.2017 Die bessere Hälfte. Jüdische Künstlerinnen bis 1938 Jüdisches Museum, Wien
Ausstellungen der ÖGBel
Datum Titel
07.05.1993 - 26.10.1993 Die verlorene Moderne. Der Künstlerbund Hagen 1900 - 1938
Bestandskatalog der ÖGBel
Titel Bandtitel Seite
Kunst des 20. Jahrhunderts Band 1 184f.
Fuchs-Lexikon
Titel Bandtitel Seite
Die österreichischen Maler des 20. Jahrhunderts Band 1 186
Monografien/Ausstellungskataloge
Autor Titel Ort Jahr
Bernhard Barta Das Malschiff. Österreichische Künstlerkreise der Zwischenkriegszeit Wien 2007