Suche nach Künstlern

KRAWAGNA Suse

Erstinformation  | Ausbildungsstätte  | Lehrer  | Auszeichnungen  | Verwandtschaft  | Ausstellungen

Ankwicz-Kleehoven
Mappen im Archiv des Belvedere
Erstinformation
Name KRAWAGNA
Vorname Suse
Geschlecht weiblich
Geburtsdatum 1964
Geburtsort Klagenfurt (Kärten)
lebt/e in Wien
Jahrhundert 20./21.
Kunstrichtung Malerei
AusbildungsstÄtte
Datum Ausbildung
1983 - 1988 Akademie der bildenden Künste, Wien
Lehrer
Name
RAINER, Arnulf
Auszeichnungen
Datum Art des Preises
1999 Anton-Faistauer-Preis
2004 Diverse
Verwandschaft mit anderen KÜnstlern
Verwandschaftsgrad Name
Kind KRAWAGNA, Peter
Gruppenausstellungen
Datum Titel Aussteller/Ort
05.10.2003 - 15.02.2004 Mimosen, Rosen, Herbstzeitlosen - Künstlerinnen... Kunsthalle Krems, Krems
17.09.2004 - 30.10.2004 Suse Krawagna Peter Krawagna Galerie 3, Klagenfurt
25.11.2004 - 20.02.2005 blickwechsel no.1 aus der sammlung Museum moderner Kunst Kärnten, Klagenfurt
01.12.2009 - 03.12.2009 kunst asyl. Kunstauktion zugunsten der "ANDEREN" Theater, Nestroyhof Hamakom, Wien
22.05.2010 - 27.06.2010 Abstrakte Malerei Galerie Goldener Engl, Hall/Tirol
22.09.2011 - 20.11.2011 streng geometrisch Museum moderner Kunst Kärnten, Klagenfurt
06.09.2013 - 04.10.2013 Väter_Töchter Strabag-Kunstforum, Wien
03.04.2014 - 22.03.2015 konkret - abstrakt Parlament, Wien
03.10.2014 - 08.02.2015 die zukunft der malerei - eine perspektive Essl Museum, Klosterneuburg
01.05.2016 - 30.10.2016 Augen-Blicke. Neuerwerbungen Museum Liaunig, Neuhaus
27.08.2016 - 01.10.2016 Otto Zitko - Suse Krawagna Galerie 422, Gmunden
02.07.2017 - 05.11.2017 Abstract Painting Now! Gerhard Richter, Katharina Grosse, Sean Scully... Kunsthalle Krems, Krems