Suche nach Künstlern

PLANCKH Viktor

Erstinformation  | Ausbildungsstätte  | Lehrer  | Mitgliedschaften  | Ausstellungen  | Literatur

Ankwicz-Kleehoven - Schmidt - Neue Galerie - Werner Schweiger
Mappen im Archiv des Belvedere
Erstinformation
Name PLANCKH
Vorname Viktor
Geschlecht männlich
Geburtsdatum 26.09.1904
Geburtsort Troppau (Tschechien, Sudetenland)
Sterbedatum 11.06.1941
Sterbeort Athen (Griechenland)
Todesursache im Krieg gefallen
Jahrhundert 20.
Kunstrichtung Malerei, Bildhauerei
AusbildungsstÄtte
Datum Ausbildung
1921 Kunstgewerbeschule, Wien
Lehrer
Name
BÖHM, Adolf
CIZEK, Franz
SCHUFINSKY, Viktor
Mitgliedschaften
Datum Vereinigung
1927 - 1938 Hagenbund
Einzelausstellungen
Datum Titel Aussteller/Ort
24.05.2011 - 24.06.2011 173.Verkaufsausstellung Viktor Planckh Galerie 16, Wien
Gruppenausstellungen
Datum Titel Aussteller/Ort
11.10.2014 - 01.02.2015 Hagenbund - Ein europäisches Netzwerk der Moderne (1900 bis 1938) Österreichische Galerie Belvedere, Wien
Ausstellungen der ÖGBel
Datum Titel
07.05.1993 - 26.10.1993 Die verlorene Moderne. Der Künstlerbund Hagen 1900 - 1938
11.10.2014 - 01.02.2015 Hagenbund - Ein europäisches Netzwerk der Moderne (1900 bis 1938)
Bestandskatalog der ÖGBel
Titel Bandtitel Seite
Kunst des 20. Jahrhunderts Band 3 197ff.
Fuchs-Lexikon
Titel Bandtitel Seite
Die österreichischen Maler des 20. Jahrhunderts Band 3 185f.