Suche nach Künstlern

MAIER-SCHLAGER Ingetraut

Erstinformation  | Ausbildungsstätte  | Lehrer  | Verwandtschaft  | Ausstellungen  | Literatur

Ankwicz-Kleehoven
Mappen im Archiv des Belvedere
Erstinformation
Name MAIER-SCHLAGER
Vorname Ingetraut
andere Namen Schlager
Geburtsdatum 19.04.1952
Geburtsort Rosenau
AusbildungsstÄtte
Datum Ausbildung
1970 - 1976 Kunsthochschule für Gestaltung, Linz
Lehrer
Name
DIMMEL, Herbert
ORTNER, Alfons
Verwandschaft mit anderen KÜnstlern
Verwandschaftsgrad Name
Kind SCHLAGER, Adalbert
Einzelausstellungen
Datum Titel Aussteller/Ort
15.02.1986 - 09.03.1986 Ingetraut Maier-Schlager NÖ Dokumentationszentrum für Moderne Kunst, St. Pölten
Gruppenausstellungen
Datum Titel Aussteller/Ort
28.04.2000 - 03.06.2000 natura morta - still life Niederösterreichisches Dokumentationszentrum für moderne Kunst, DOK, Sankt Pölten
05.10.2003 - 15.02.2004 Mimosen, Rosen, Herbstzeitlosen - Künstlerinnen... Kunsthalle Krems, Krems
24.02.2006 - 25.03.2006 Abstrakt NÖ Dokumentationszentrum für Moderne Kunst, St. Pölten
23.05.2013 - 30.06.2013 >I myself< St. Pöltner Künstlerbund, St. Pölten
Fuchs-Lexikon
Titel Bandtitel Seite
Die österreichischen Maler des 20. Jahrhunderts Band 3 51