Suche nach Künstlern

DITSCH Helmut

Erstinformation  | Ausbildungsstätte  | Auszeichnungen  | Ortswechsel  | Ausstellungen  | Literatur

Ankwicz-Kleehoven
Mappen im Archiv des Belvedere
Erstinformation
Name DITSCH
Vorname Helmut
Geschlecht männlich
Geburtsdatum 06.07.1962
Geburtsort Buenos Aires (Argentinien)
in Österreich seit 1988
lebt/e in Argentinien; Wien; Irland
Jahrhundert 20./21.
Kunstrichtung Malerei
Stichwörter Landschaft
AusbildungsstÄtte
Datum Ausbildung
1988 - 1993 Akademie der bildenden Künste Wien
Auszeichnungen
Datum Art des Preises
1991 Preis der Wiener Akademie
1992 Arik-Brauer-Preis
1997 Preis der Bauholding AG
Ortswechsel
Datum Ort
1988 Wien
1995 Patagonien (Argentinien)
1996 Sinai
2000 Irland
Gruppenausstellungen
Datum Titel Aussteller/Ort
06.10.2005 - 08.01.2006 Figur und Wirklichkeit: Wie Österreichs Maler die Welt verwandeln Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck
Ausstellungen der ÖGBel
Datum Titel
22.05.2002 - 28.07.2002 Helmut Ditsch Das Eis und die vergängliche Ewigkeit
Monografien/Ausstellungskataloge
Autor Titel Ort Jahr
Carl Aigner (Hrsg.) Triumph of Nature - The paintings of Helmut Ditsch Wien 2005