Suche nach Künstlern

BRANDL Herbert

Erstinformation  | Ausbildungsstätte  | Lehrer  | Schüler  | Lehrtätigkeit  | Auszeichnungen  | Ausstellungen  | Erwähnungen  | Literatur

Ankwicz-Kleehoven
Mappen im Archiv des Belvedere
Erstinformation
Name BRANDL
Vorname Herbert
Geschlecht männlich
Geburtsdatum 1959
Geburtsort Graz
lebt/e in Graz
Jahrhundert 20./21.
Kunstrichtung Malerei

portrait

AusbildungsstÄtte
Datum Ausbildung
1978 Hochschule für angewandte Kunst, Wien
Lehrer
Name
TASQUIL, Herbert
WEIBEL, Peter
SchÜler
Name
PRESSNITZ, Alfons
LehrtÄtigkeit
Datum Ort
2004 Kunstakademie, Düsseldorf
Auszeichnungen
Datum Art des Preises
1994 Prix Eliette von Karajan
1997 Preise der Stadt Wien
Einzelausstellungen
Datum Titel Aussteller/Ort
1981 Herbert Brandl-Gerwald Rockenschaub Forum Stadtpark, Graz
1981 Herbert Brandl-Gerwald Rockenschaub Secession, Wien
1982 Herbert Brandl Galerie Peter Pakesch, Wien
1984 Herbert Brandl Joanneum , Neue Galerie
1985 Herbert Brandl-Otto Zitko Diverse (Ausland), Athina/Griechenland
1985 Herbert Brandl Diverse (Italien), Modena
1985 Zyklus Galerie Peter Pakesch, Wien
1986 Herbert Brandl Diverse (Deutschland), Berlin
1986 Herbert Brandl Galerie Peter Pakesch, Wien
1987 Herbert Brandl Diverse (Deutschland), Köln
1988 Herbert Brandl-Franz West Diverse (Italien), Torino
1988 Herbert Brandl Galerie Peter Pakesch, Wien
1988 Die Ernte des Tantalos, Herbert Brandl-Franz West Galerie Peter Pakesch, Wien
1989 Herbert Brandl-Franz West Diverse (Deutschland), Frankfurt/Main
1989 Herbert Brandl Diverse (Italien), Torino
1990 Herbert Brandl Galerie Peter Pakesch, Wien
1991 Herbert Brandl Kunsthalle, Bern
1991 Herbert Brandl Diverse (Deutschland), Frankfurt/Main
1991 Herbert Brandl Diverse, Gent/Belgien
1992 Herbert Brandl Diverse, Madrid
1992 Herbert Brandl Galerie Peter Pakesch, Wien
1992 Herbert Brandl Diverse (USA), New York
31.03.1992 - 09.05.1992 Herbert Brandl Galerie Eugen Lendl, Graz
1994 Herber Brandl Diverse (Deutschland), Krefeld
1994 Herbert Brandl Diverse (Frankreich), Paris
1996 Herbert Brandl Diverse (Deutschland), Berlin
1996 Herbert Brandl Diverse (Italien), Roma
1996 Herbert Brandl Diverse (USA), New York
1997 Herbert Brandl-Adrian Schiess Galerie nächst St. Stephan, Wien
1997 Herbert Brandl Diverse (Deutschland), Frankfurt/Main
1998 Sezession Secession, Wien
1999 Herbert Brandl Kunsthalle, Basel
1999 Herbert Brandl Diverse (Frankreich), Issoire
1999 Subjective Diverse (Italien), Modena
02.11.1999 Herbert Brandl Galerie Eugen Lendl, Graz
2000 Herbert Brandl Diverse (Deutschland), Berlin
2000 Herbert Brandl Diverse (Frankreich), Paris
2000 Herbert Brandl Diverse, Madrid
2001 Herbert Brandl - Christopher Wool Diverse (Deutschland), München
2001 Herbert Brandl Diverse, Knokke/Belgien
2002 Herbert Brandl- Überblick (Teil 2) Joanneum , Neue Galerie
2002 Panorama Kunstraum Innsbruck
2002 Chromophobie, Herbert Brandl - Ein Überblick (Teil 1) Künstlerhaus Graz
2003 Herbert Brandl Diverse, Madrid
2003 Bilder 1983-2003 Galerie Thoman, Innsbruck
2003 Herbert Bandl Diverse, Athen
2004 Herbert Brandl Diverse (Deutschland), München
13.05.2004 - 14.11.2004 Schwarze Raucher - Erze und Fauna aus ozeanischen Tiefen Diverse (Österreich), Graz, Joanneum
2005 Austrian Pavillon Weltausstellung, Aichi/Japan
2005 Herbert Brandl Diverse (Deutschland), Frankurt/Main
19.11.2005 - 14.01.2006 Herbert Brandl Galerie nächst St. Stephan, Wien
2006 Herbert Brandl-Otto Zitko Diverse, Madrid
2007 Herbert Brandl.Grün riecht übernatürlich. Diverse (Deutschland), Frankfurt/Main
14.09.2007 - 03.11.2007 Herbert Brandl Galerie nächst St. Stephan, Wien
24.11.2007 - 2008 Herbert Brandl "Meine Bilder malen sich selbst" Galerie Thoman, Innsbruck
2008 Herbert Brandl Diverse (Deutschland), München
2009 Herbert Brandl Deichtorhallen, Hamburg
2009 Herbert Brandl. Chromoeuphorikum Diverse (Deutschland), Frankfurt/Main
2009 Herbert Brandl Diverse (Italien), Torino
15.11.2009 - 29.01.2009 "Spektrolit" Galerie Thoman, Innsbruck
22.10.2010 - 09.01.2011 Berge und Landschaften. Monotypien 2009-2010 Albertina, Wien
03.11.2010 - 08.01.2011 Blade Flow Galerie nächst St. Stephan, Wien
09.04.2011 - 14.05.2011 Mondo Tondo Diverse (Deutschland), Frankfurt
10.09.2011 - 25.09.2011 "Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen" Mödlinger Karner, Mödling
26.01.2012 - 15.04.2012 Herbert Brandl Bank Austria Kunstforum, Wien
10.02.2012 - 24.03.2012 HERBERT BRANDL. Säbelzahnhyänentigerhund Galerie nächst St. Stephan, Wien
02.05.2012 - 19.05.2012 HAPPYSULMTALTOTALZERSTÖRUNG 2012 Reinisch Contemporary, Graz
31.01.2013 - 03.03.2013 Herbert Brandl: Geschenke an das Ferdinandeum Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck
02.03.2013 - 18.05.2013 Herbert Brandl. Vulkan, Khyber & Katana Galerie Thoman, Innsbruck
15.04.2013 - 17.05.2013 >Koralmkoma< Raiffeisen Galerie, Graz
15.06.2013 - 28.06.2013 Herbert Brandl Kunsthalle, Saalfelden
07.09.2013 - 12.10.2013 Herbert Brandl. Teichbilder Galerie Bärbel Grässlin, Frankfurt am Main
07.10.2013 - 28.12.2013 Herbert Brandl. Koralm Killaz Galerie Gölles, Fürstenfeld
24.01.2014 - 15.03.2014 Herbert Brandl. Black River Dark Fighters Galerie nächst St. Stephan, Wien
12.06.2015 - 16.08.2015 Homelandjoe and the Holy Bauernmonos Greith-Haus, St. Ulrich
17.09.2016 - 10.12.2016 Herbert Brandl. Sommerschnee Galerie Elisabeth und Klaus Thoman, Innsbruck
29.10.2016 - 23.12.2016 Herbert Brandl. Schönes Leben Galerie nächst St. Stephan, Wien
02.12.2016 - 17.04.2017 Herbert Brandl. Schräg bis Vertikal Arlberg 1800, St. Christoph
Gruppenausstellungen
Datum Titel Aussteller/Ort
197 10 Jahre Stiftung Kunsthalle Bern Kunsthalle, Bern
1985 Biennale de Paris Biennale, Paris
30.06.1987 - 03.08.1987 Geteilter Geschmack. Herbert Brandl - Franz West Galerie Eugen Lendl, Graz
02.08.1988 - 27.08.1988 A.E.I.O.U. Allen Ernstes Ist Österreich Unerreicht Galerie Eugen Lendl, Graz
1996 Malerei in Österreich 1945-1995. Die Sammlung Essl Künstlerhaus, Wien
1997 The Austrian Vision Diverse (USA), Denver
1998 100 Jahr Secession. Das Jahrhundert der künstlerischen Freiheit. Secession, Wien
1998 kunst und virtual reality Palais Harrach, Wien
1999 Apsekte/Positionen-50 Jahre Kunst aus Mitteleuropa 1949-1999 MUMOK, Wien
11.05.2001 - 30.06.2001 Vom Blühen und Reifen. Erotisches aus Kunst und Natur MUSA, Wien
02.04.2002 - 10.10.2002 Galerie Steinek zu gast bei Bienenstein. "Masters" 27 Werke in 27 Wochen Galerie Steinek, und Galerie Bienenstein, Wien
30.11.2002 - 21.12.2002 Einblick in die Werkstatt für Kunstsiebdruck der Galerie Edition Andreas Stalzer Galerie Lisi Hämmerle, Bregenz
01.03.2003 - 01.04.2003 Spuren im Schnee. Siebdrucke Galerie Wolfgang Exner, Wien
21.01.2004 - 21.03.2004 Neue Wilde. Eine Entwicklung Essl Museum, Klosterneuburg
14.05.2004 - 29.08.2004 "Support 2 - Die Neue Galerie als Sammlung" Neue Galerie, Graz
25.05.2004 - 03.07.2004 Mescalieros Diverse (Schweiz), Basel
18.06.2004 - 21.08.2004 Landschaft NÖ Dokumentationszentrum für Moderne Kunst, St. Pölten
16.08.2004 - 14.11.2004 Still mapping the moon - Perspektiven zeitgenössischer Malerei Diverse (Deutschland), Bonn (Deutschland)
10.12.2004 - 19.02.2005 Artist's Collection Galerie der Stadt, Schwaz/Tirol
06.10.2005 - 08.01.2006 Figur und Wirklichkeit: Wie Österreichs Maler die Welt verwandeln Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck
16.12.2005 - 19.02.2006 China Retour MUMOK, Wien
17.02.2006 - 21.05.2006 Österreich 1900-2000 Essl Museum
03.05.2006 Zeitgenössische Kunst im Parlament Parlament, Wien
19.07.2006 - 28.10.2006 Landscape in Your Mind Austrian Cultural Forum, New York
15.06.2007 - 14.07.2007 20 Jahre Werkstatt für Kunstsiebdruck Andreas Stalzer Niederösterreichisches Dokumentationszentrum für moderne Kunst, DOK, Sankt Pölten
28.06.2007 - 28.10.2007 "Große Malerei" Lentos Kunstmuseum, Linz
12.10.2007 - 16.03.2008 "Kunst nach 1970" Albertina, Wien
12.2007 - 22.12.2007 "24-12"Kunst in ihren verschiedenen Fprmen" Diverse (Österreich), Bad Ischl
07.12.2007 - 01.2008 AUSTRIA+/-50 Galerie Nikolaus Ruzicska, Salzburg
2008 - 13.09.2008 Festspielausstellungen 2008 Galerie Altnöder, Salzburg
2008 - 27.05.2008 "Alpenmalerei zwischen Realismus und Moderne" Palais Fugger, Klagenfurt
28.02.2008 - 29.06.2008 Monet-Kandinsky-Rothko Wege der abstrakten Malerei Bank Austria Kunstforum, Wien
30.05.2008 - 05.07.2008 ALpenmalerei zwischen Realismus und Moderne Galerie Magnet, Wien
25.06.2008 - 2008 Desasters + Pleasures. Gemeinschaftsarbeiten 2006 Diverse (Wien), Wien
17.10.2008 - 11.01.2009 NACH 1970 Osterreichische Kunst aus der Albertina Albertina, Wien
08.11.2008 - 08.02.2008 Natur Zeitgenössische Kunst aus der Altana Kunstsammlung Museum Frieder Burda, Baden-Baden (Dtschl.)
24.04.2009 - 24.05.2009 "Natur-Figur-Landschaft" Sammlung Urban, Waidhofen/Ybbs
20.08.2009 - 30.08.2009 "Die Landschaft in Veränderung" Schüttkasten, Laa an der Thaya
20.11.2009 - 09.01.2010 >Natur-Die Schöpfung ist nicht vollendet< Galerie im Zentrum, Salzburg
20.11.2009 - 09.01.2010 "Natur-Die Schöpfung ist nicht vollendet" Traklhaus, Salzburg
11.06.2010 - 27.02.2011 Don't Look Now. Die Sammlung der Gegenwartskunst, Teil 1 Kunstmuseum, Bern
09.07.2010 - 03.10.2010 Malerei:Prozess und Expansion von den 1950er Jahren bis heute MUMOK, wien
21.10.2010 - 24.01.2011 Ringturm.Kunst Leopold Museum, Wien
2011 - 02.10.2011 >Die jungen Wilden< Diverse (Österreich), Pöllau
05.2011 - 30.10.2011 Realität und Abstraktion I.Figurative und expressive Konzepte ab 1980 Museum Liaunig, Neuhaus/Suha im Jauntal
15.07.2011 - 06.11.2011 Alpen Sehnsuchtsort & Bühne Residenzgalerie, Salzburg
10.09.2011 - 08.01.2012 Museum der Wünsche MUMOK, Wien
15.09.2011 - 05.10.2011 Rudi Molacek und Freunde Rot Gelb Blau oder Grau Ursulinenhof, Linz
18.10.2011 - ? HERBERT BRANDL / LOYS EGG. GEMEINSCHAFTSARBEITEN Galerie Ulysses, Wien
15.11.2011 - 05.01.2012 Mythos Berg. Das Alpine in der aktuellen Kunst RLB Kunstbrücke, Innsbruck
22.03.2012 - 03.06.2012 Die Sammlung Sigrid und Franz Wojda. Ein Leben mit zeitgenössischer Kunst Museum moderner Kunst Kärnten, Klagenfurt
10.05.2012 - 30.06.2012 Herbert Brandl / Martin Schnur Galerie EMB Contemporary Art, Triesen
20.06.2012 - 02.09.2012 DIE SAMMLUNG. Brandl. Francis. Lassnig. Meese. Mikl. Morris. Nitsch. Rainer Essl Museum, Klosterneuburg
09.2012 - 30.09.2012 Masters of Art Galerie 9900, Lienz
06.09.2012 - 04.11.2012 Zwischen Erinnern und Vergessen - Endlichkeit und Ewigkeit Stift Admont, Admont
15.10.2012 - 10.11.2012 Contemporary Still Life Reinisch Contemporary, Graz
22.03.2013 - 25.05.2013 A Tribute to Franz West Galerie Konzett, Wien
24.03.2013 - 03.11.2013 10 Jahre Museum des Stiftes Admont - Es lebe die Vielfalt Stift Admont, Admont
17.04.2013 - 31.03.2014 Der Himmel im Garten. Natur - Landschaft Schömer-Haus, Klosterneuburg
19.06.2013 - 29.09.2013 Sommerbilder Essl Museum, Klosterneuburg
10.10.2013 - 31.10.2013 Ausschnitte Burgmuseum, Deutschlandsberg
23.11.2013 - 11.01.2014 Herbert Brandl und Markus Prachensky Galerie 422, Gmunden
27.02.2014 - 24.08.2014 Made in Austria. Statement by Karlheinz Essl Essl Museum, Klosterneuburg
09.05.2014 - 31.05.2014 Dazzling Array Reinisch Contemporary, Graz
10.05.2014 - 08.06.2014 Erde & Copyright. Landschaft Werkstadt Graz, Graz
27.06.2014 - 31.08.2014 Alpen im Schloss Schloss Wolfsberg, Wolfsberg
03.10.2014 - 15.02.2015 Reines Wasser. Die kostbarste Ressource der Welt Lentos Kunstmuseum, Linz
18.03.2015 - 31.05.2015 Die wilden Jahre Essl Museum, Klosterneuburg
04.2015 - 10.2015 Feuer & Flamme. Vom Admonter Stiftsbrand 1865 bis heute Stift, Admont
14.04.2015 Transzendenzen Parlament, Wien
28.04.2015 - 24.10.2015 Die achtziger Jahre in der Sammlung des MUSA MUSA, Wien
10.06.2015 - 06.09.2015 Abstraktion in Österreich. 1960 bis heute Albertina, Wien
26.06.2015 - 11.10.2015 Individual Stories. Sammeln als Porträt und Methodologie Kunsthalle Wien, Wien
08.07.2015 - 27.09.2015 Selbstverständlich Malerei! Sammlung Ploner Österreichische Galerie Belvedere, Wien
15.08.2015 - 01.11.2015 Reminiszenzen an Rot - Aspekte einer Farbe Feuerwehrmuseum, Groß St. Florian
08.09.2015 - 17.01.2016 Landschaft: Transformation einer Idee Neue Galerie Graz, Graz
24.09.2015 - 14.02.2016 Ballgasse 6. Galerie Pakesch und die Kunstszene der 80er Wien Museum, Wien
04.12.2015 - 03.04.2016 Im Licht der Öffentlichkeit. Österreichische Kunst nach 1945 aus Tiroler Privatbesitz Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck
03.03.2016 - 08.05.2016 Malerei im Wandel. Die Sammlung Ploner Neue Galerie Graz, Graz
03.03.2016 - 19.03.2016 Spring-Time. Malereien-Zeichnungen-Skulpturen Galerie C, Wien
10.06.2016 - 22.01.2017 Die Sprache der Dinge. Materialgeschichten aus der Sammlung Österreichische Galerie Belvedere, Wien
28.06.2016 - 24.07.2016 Viva La Libertà Reinisch Contemporary, Graz
18.10.2016 - 19.11.2016 Herbert Brandl & Edelgard Gerngross Reinisch Contemporary, Graz
03.12.2016 - 21.01.2017 Herbert Brandl - Michael Kienzer Kunstforum Montafon, Schruns
Ausstellungen der ÖGBel
Datum Titel
08.07.2015 - 27.09.2015 Selbstverständlich Malerei! Sammlung Ploner
10.06.2016 - 22.01.2017 Die Sprache der Dinge. Materialgeschichten aus der Sammlung
ErwÄhnung auch bei
Künstlermappe Information
KAISER, Tillman Zeitschriftausschnitt, The Vienna Minute, artnet Magazine, 11.03.2009
KIENZER, Michael Zeitschriftausschnitt, Stählerne Eleganz und gestische Landschaft, Kultur, Nr. Dez./Jän., 12.2016
KIENZER, Michael Zeitungsausschnitt, Kunstkaliber im Montafon, Neue Vorarlberger Tageszeitung, 06.12.2016
Fuchs-Lexikon
Titel Bandtitel Seite
Die österreichischen Maler des 20. Jahrhunderts Ergänzungsband 1 27
Monografien/Ausstellungskataloge
Autor Titel Ort Jahr
Pakesch, Peter; Prinzhorn, Martin Herbert Brandl. Bilder 1986 - 2003 Innsbruck (Galerie Thoman) 2004