Suche nach Künstlern

STRACKE Wolfgang

Erstinformation  | Ausbildungsstätte  | Lehrer  | Auszeichnungen  | Ausstellungen  | Literatur

Ankwicz-Kleehoven - Schmidt
Mappen im Archiv des Belvedere
Erstinformation
Name STRACKE
Vorname Wolfgang
Geburtsdatum 03.03.1953
Geburtsort Graz
Jahrhundert 20./21.
AusbildungsstÄtte
Datum Ausbildung
1967 - 1972 Graphische Lehr- und Versuchsanstalt, Wien
1973 - 1979 Akademie der bildenden Künste, Wien
Lehrer
Name
GIRONCOLI, Bruno
WELZ, Ferdinand
WOTRUBA, Fritz
Auszeichnungen
Datum Art des Preises
1974 Fügerpreis
Gruppenausstellungen
Datum Titel Aussteller/Ort
27.09.2014 - 03.10.2014 Stephanie von Fürstenberg, Maria Stracke, Wolfgang Stracke Diverse (Frankreich), Paris
Bestandskatalog der ÖGBel
Titel Bandtitel Seite
Kunst des 20. Jahrhunderts Band 4 124
Fuchs-Lexikon
Titel Bandtitel Seite
Die österreichischen Maler des 20. Jahrhunderts Band 4 136
Monografien/Ausstellungskataloge
Autor Titel Ort Jahr
Knapp Gottfried; Krug Hansjörg; Pawlik Manfred; Ronte Dieter Am Weg: Der Maler und Bildhauer Wolfgang Stracke Wien 2012