Suche nach Künstlern

BÖHLER Hans

Erstinformation  | Ausbildungsstätte  | Lehrer  | Mitgliedschaften  | Auszeichnungen  | Ortswechsel  | Reisen  | Ausstellungen  | Erwähnungen  | Literatur

Ankwicz-Kleehoven - Neue Galerie - Werner Schweiger
Mappen im Archiv des Belvedere
Erstinformation
Name BÖHLER
Vorname Hans
Geschlecht männlich
Geburtsdatum 11.09.1884
Geburtsort Wien
Sterbedatum 17.09.1961
Sterbeort Wien
Jahrhundert 20.
Kunstrichtung Malerei
Stichwörter Porträt- und Genremaler
AusbildungsstÄtte
Datum Ausbildung
Malerschule Franz Jaschke, Wien
1902 - 1907 Akademie der bildenden Künste, Wien
Lehrer
Name
GRIEPENKERL, Christian
JASCHKE, Franz
RUMPLER, Franz
Mitgliedschaften
Datum Vereinigung
1905 Hagenbund
1934 - 1939 Secession Wien
1945 - 1961 Secession Wien
Auszeichnungen
Datum Art des Preises
1937 Verdienstorden der Republik Österreich
1954 Preise der Stadt Wien
Ortswechsel
Datum Ort
1929 Schweizer Tessin
1936 New York
1945 Wien
Reisen
Datum Ort
1911 Studienreisen nach China, Korea und Japan
Einzelausstellungen
Datum Titel Aussteller/Ort
16.10.1984 - 17.11.1984 Hans Böhler 1884-1961. Ölbilder, Aquarelle, Zeichnungen galerie austria, Wien
06.2014 - 21.06.2014 Boehler. Zeichnungen und Gemälde Kunsthandel Giese & Schweiger, Wien
Gruppenausstellungen
Datum Titel Aussteller/Ort
01.06.1908 - 15.11.1908 Kunstschau 1908 Kunstpavillon, Lothringerstraße
19.11.1985 - 28.12.1985 Weihnachtsausstellung galerie austria, Wien
09.05.2003 - 28.05.2003 Über Wasser Kulturamt der Stadt Wien, Wien
08.03.2004 - 17.04.2004 Frühlingsausstellung Diverse (Wien), Wien
09.05.2014 - 15.09.2014 TROTZDEM KUNST! Österreich 1914-1918 Leopold Museum, Wien
23.05.2014 - 20.10.2014 Linie und Form. 100 Meisterzeichnungen aus der Sammlung Leopold Leopold Museum, Wien
ErwÄhnung auch bei
Künstlermappe Information
NEUE GALERIE WIEN UND NEW YORK Brief, an Arthur Roessler, 28.05.1948
Ausstellungskataloge ÖGBel
Titel Bezeichnung Jahr
Österr. Frühexpressionismus   1998
Fuchs-Lexikon
Titel Bandtitel Seite
Die österreichischen Maler des 20. Jahrhunderts Band 1 105f.