Suche nach Künstlern

SEGANTINI Giovanni

Erstinformation  | Ausbildungsstätte  | Auszeichnungen  | Ausstellungen  | Literatur

Ankwicz-Kleehoven - Schmidt - Neue Galerie - Werner Schweiger
Mappen im Archiv des Belvedere
Erstinformation
Name SEGANTINI
Vorname Giovanni
Geschlecht männlich
Geburtsdatum 15.01.1858
Geburtsort Arco
Sterbedatum 28.09.1899
Sterbeort Auf dem Schafberg oberhalb Pontresina
Todesursache Bauchfellentzündung
Jahrhundert 19.
Kunstrichtung Malerei
Stichwörter Figur, Landschaft, Divisionnismus
AusbildungsstÄtte
Datum Ausbildung
1875 - 1979 Hochschule/Akademie (Ausland)
Auszeichnungen
Datum Art des Preises
1895 Staatspreis/Staatsmedaille
Einzelausstellungen
Datum Titel Aussteller/Ort
31.05.2008 - 14.09.2008 Muse und Model Segantini Museum, St.Moritz
16.01.2011 - 25.04.2011 Segantini Fondation Beyeler, Basel
08.06.2013 - 20.10.2013 Die beiden Mütter. Le due Madri Segantini Museum, St. Moritz
Gruppenausstellungen
Datum Titel Aussteller/Ort
25.06.2004 - 31.10.2004 Das Jahrhundert des Kaiserreichs Diverse (Italien), Trient (Italien)
2008 - 19.10.2008 "Sommerausstellung" Stadtmuseum, Bruneck
21.06.2013 - 13.10.2013 Dekadenz. Positionen des Österreichischen Symbolismus Österreichische Galerie Belvedere, Wien
06.07.2013 - 27.10.2013 Fernsicht. Reiserouten Tiroler und Trentiner Künstler von 1800 bis heute Stadtmuseum, Buneck, Italien
Ausstellungen der ÖGBel
Datum Titel
11.04.1991 - 02.06.1991 Giovanni Segantini
21.06.2013 - 13.10.2013 Dekadenz. Positionen des Österreichischen Symbolismus
Bestandskatalog der ÖGBel
Titel Bandtitel Seite
Kunst des 19. Jahrhunderts Band 4 106f.