Suche nach Künstlern

MÖLK Franz

Erstinformation  | Ausbildungsstätte  | Lehrer  | Mitgliedschaften  | Ausstellungen  | Literatur

Ankwicz-Kleehoven
Mappen im Archiv des Belvedere
Erstinformation
Name MÖLK
Vorname Franz
Geschlecht männlich
Geburtsdatum 1947
Geburtsort Innsbruck (Tirol)
lebt/e in Innsbruck, Amsterdam
Jahrhundert 20./21.
Kunstrichtung Malerei, Graphik
AusbildungsstÄtte
Datum Ausbildung
1964 Akademie der bildenden Künste, Wien
Lehrer
Name
HAUSNER, Rudolf
WEILER, Max
Mitgliedschaften
Datum Vereinigung
1998 Tiroler Künstlerschaft
Einzelausstellungen
Datum Titel Aussteller/Ort
06.11.1987 - 28.11.1987 Franz Mölk. Bilder Galerie Thomas Flora, Innsbruck
19.01.1989 - 10.03.1989 Franz Mölk. Zeichnungen & Malerei zur christlichen Bildwelt Bildungshaus, Salzburg
25.09.2004 Franz Mölk und Maria Vill Diverse (Österreich), Fügen/Zillertal
19.05.2005 - 30.07.2005 Rede à la 17. Jh. Galerie Himmelpfortgasse, Wien
12.2011 - 14.01.2012 Franz Mölk Galerie Thomas Flora, Innsbruck
01.06.2013 - 09.07.2013 Franz Mölk >ansinnen & geste< Galerie Goldener Engl, Hall in Tirol
Gruppenausstellungen
Datum Titel Aussteller/Ort
27.11.2004 - 21.12.2004 Weihnachtsausstellung Galerie Goldener Engl Galerie Goldener Engl, Hall in Tirol
17.09.2006 ca. 1000m² tiroler kunst Kunstraum Innsbruck, Innsbruck
10.11.2013 - 15.12.2013 Drawingroom Ursula Blickle Stiftung, Kraichtal
08.03.2014 - 04.05.2014 The Drawingroom Galerie im Taxispalais, Innsbruck
13.01.2015 - 26.04.2015 Erzählen in Strichen. Sammlung von Zeichnungen der Galerie Galerie Seywald, Salzburg
23.04.2015 - 06.06.2015 Narratives Galerie Rhomberg, Innsbruck
04.12.2015 - 03.04.2016 Im Licht der Öffentlichkeit. Österreichische Kunst nach 1945 aus Tiroler Privatbesitz Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck
Fuchs-Lexikon
Titel Bandtitel Seite
Die österreichischen Maler des 20. Jahrhunderts Band 3 92