Suche nach Künstlern

KASALICKY Luisa

Erstinformation  | Ausbildungsstätte  | Lehrer  | Lehrtätigkeit  | Auszeichnungen  | Ausstellungen

Ankwicz-Kleehoven
Mappen im Archiv des Belvedere
Erstinformation
Name KASALICKY
Vorname Luisa
Geschlecht weiblich
Geburtsdatum 15.07.1974
Geburtsort Prag (Tschechien)
in Österreich seit 1996
lebt/e in Wien
Jahrhundert 20./21.
Kunstrichtung Malerei, Glasmalerei, Grafik, Installation
AusbildungsstÄtte
Datum Ausbildung
1996 - 1998 Glasfachschule, Kramsach
1998 - 2004 Akademie der bildenden Künste, Wien
Lehrer
Name
DAMISCH, Gunter
LehrtÄtigkeit
Datum Ort
2009 Akademie der bildenden Künste, Wien
Auszeichnungen
Datum Art des Preises
2013 Msgr. Otto Mauer Preis
Einzelausstellungen
Datum Titel Aussteller/Ort
18.09.2010 - 20.10.2010 Luisa Kasalicky. exclusive Galerie nächst St. Stephan, Wien
20.06.2013 - 20.10.2013 Luisa Kasalicky. Frontispiz. Juxtaposition Museum moderner Kunst Kärnten, Klagenfurt
27.06.2014 - 09.08.2014 Luisa Kasalicky. Invitrospektive Galerie nächst St. Stephan, Wien
Gruppenausstellungen
Datum Titel Aussteller/Ort
25.05.2012 - 30.06.2012 LUISA KASALICKY / CHRISTOPH WEBER Galerie nächst St. Stephan, Wien
08.09.2012 - 18.11.2012 Immer bunter. Aktuelle Malerei aus Österreich Galerie im Taxispalais, Innsbruck
28.03.2014 - 31.05.2014 Call me on Sunday Galerie Krinzinger, Wien
02.08.2014 - 30.08.2014 Die technische Rundschau DTR 2014 Altes Mesnerhaus, Himmelberg
09.09.2015 - 31.01.2016 Flirting with Strangers - Begegnungen mit Werken aus der Sammlung Österreichische Galerie Belvedere, Wien
13.03.2016 - 19.06.2016 Abstrakt - Spatial Kunsthalle Krems, Krems
Ausstellungen der ÖGBel
Datum Titel
09.09.2015 - 31.01.2016 Flirting with Strangers - Begegnungen mit Werken aus der Sammlung