Suche nach Künstlern

KASALICKY Luisa

Erstinformation  | Ausbildungsstätte  | Lehrer  | Lehrtätigkeit  | Auszeichnungen  | Ausstellungen

Ankwicz-Kleehoven
Mappen im Archiv des Belvedere
Erstinformation
Name KASALICKY
Vorname Luisa
Geschlecht weiblich
Geburtsdatum 15.07.1974
Geburtsort Prag (Tschechien)
in Österreich seit 1996
lebt/e in Wien
Jahrhundert 20./21.
Kunstrichtung Malerei, Glasmalerei, Grafik, Installation
AusbildungsstÄtte
Datum Ausbildung
1996 - 1998 Glasfachschule Kramsach
1998 - 2004 Akademie der bildenden Künste Wien
Lehrer
Name
DAMISCH, Gunter
LehrtÄtigkeit
Datum Ort
2009 Akademie der bildenden Künste Wien
Auszeichnungen
Datum Art des Preises
2013 Otto-Mauer-Preis
Einzelausstellungen
Datum Titel Aussteller/Ort
18.09.2010 - 20.10.2010 Luisa Kasalicky. exclusive Galerie nächst St. Stephan, Wien
20.06.2013 - 20.10.2013 Luisa Kasalicky. Frontispiz. Juxtaposition Museum moderner Kunst Kärnten, Klagenfurt
27.06.2014 - 09.08.2014 Luisa Kasalicky. Invitrospektive Galerie nächst St. Stephan, Wien
Gruppenausstellungen
Datum Titel Aussteller/Ort
25.05.2012 - 30.06.2012 LUISA KASALICKY / CHRISTOPH WEBER Galerie nächst St. Stephan, Wien
08.09.2012 - 18.11.2012 Immer bunter. Aktuelle Malerei aus Österreich Galerie im Taxispalais, Innsbruck
28.03.2014 - 31.05.2014 Call me on Sunday Galerie Krinzinger, Wien
02.08.2014 - 30.08.2014 Die technische Rundschau DTR 2014 Altes Mesnerhaus, Himmelberg
09.09.2015 - 31.01.2016 Flirting with Strangers - Begegnungen mit Werken aus der Sammlung Österreichische Galerie Belvedere, Wien
13.03.2016 - 19.06.2016 Abstrakt - Spatial Kunsthalle Krems, Krems
Ausstellungen der ÖGBel
Datum Titel
09.09.2015 - 31.01.2016 Flirting with Strangers - Begegnungen mit Werken aus der Sammlung