Suche nach Künstlern

SCHRENK Anneliese

Erstinformation  | Ausbildungsstätte  | Lehrer  | Ausstellungen  | Erwähnungen

Ankwicz-Kleehoven
Mappen im Archiv des Belvedere
Erstinformation
Name SCHRENK
Vorname Anneliese
Geburtsdatum 1974
Geburtsort Weiz
lebt/e in Wien
Jahrhundert 20./21.
Kunstrichtung Malerei, Grafik, Objektkunst
AusbildungsstÄtte
Datum Ausbildung
2002 - 2009 Akademie der bildenden Künste, Wien
Lehrer
Name
DAMISCH, Gunter
DIRNHOFER, Veronika
ZITKO, Otto
Einzelausstellungen
Datum Titel Aussteller/Ort
21.12.2011 - 19.01.2012 Anneliese Schrenk. 66 MUSA, Wien
13.09.2013 - 31.10.2013 Anneliese Schrenk >77< Galerie Bechter Kastowsky, Wien
15.06.2014 - 05.10.2014 Anneliese Schrenk Pfarrkirche, Lainz-Speising, Wien
30.09.2014 Anneliese Schrenk Le Méridien, Wien
Gruppenausstellungen
Datum Titel Aussteller/Ort
18.01.2013 - 02.03.2013 >Material< Galerie Bechter Kastowsky, Wien
30.01.2013 - 23.02.2013 some roads to somewhere Brot Kunsthalle, Wien
13.06.2014 - 26.07.2014 >12 zeigt 7< Galerie Bechter Kastowsky, Wien
27.02.2015 - 31.05.2015 Vienna for Arts Sake! Contemporary Art Show Österreichische Galerie Belvedere, Wien
03.2015 - 06.04.2015 Dont touch! Berühren gestattet? Kulturfabrik, Hainburg
23.06.2016 - 31.07.2016 Off Is Diverse (Wien), Wien
Ausstellungen der ÖGBel
Datum Titel
27.02.2015 - 31.05.2015 Vienna for Arts Sake! Contemporary Art Show
ErwÄhnung auch bei
Künstlermappe Information
ERJAUTZ, Manfred Sondermappe, Ausstellung >Material< bechter kastowsky galerie/Wien, 18.01.2013 - 02.03.2013