Suche nach Künstlern

KABAS Robert

Erstinformation  | Ausbildungsstätte  | Lehrer  | Lehrtätigkeit  | Mitgliedschaften  | Auszeichnungen  | Ausstellungen  | Literatur

Ankwicz-Kleehoven - Schmidt
Mappen im Archiv des Belvedere
Erstinformation
Name KABAS
Vorname Robert
Geschlecht männlich
Geburtsdatum 12.09.1952
Geburtsort Purgstall (Niederösterreich)
lebt/e in Wien und Purgstall
Jahrhundert 20./21.
Kunstrichtung Skulptur, Fotografie, Konzeptkunst, Malerei, Mischtechnik
Stichwörter Fläche und Raum; Dualität und Polarität
AusbildungsstÄtte
Datum Ausbildung
1974 - 1976 Akademie der bildenden Künste, Wien
Lehrer
Name
ECKERT, Walter
HESSING, Gustav
LehrtÄtigkeit
Datum Ort
Akademie/Hochschule/Universität (Ausland)
Mitgliedschaften
Datum Vereinigung
  Künstlerhaus Wien
Auszeichnungen
Datum Art des Preises
  Preise der Stadt Wien
  Auslandsstipendium
1982 Theodor-Körner-Preis
Einzelausstellungen
Datum Titel Aussteller/Ort
11.10.2003 - 30.11.2003 DER KÜNSTLER SCHLÄFT NICHT Kulturamt, Baden/Wien
20.02.2004 - 20.03.2004 Robert Kabas. Bilder, Zeichnungen, Skulpturen NÖ Dokumentationszentrum für Moderne Kunst, St. Pölten
03.06.2004 ROBERT KABAS Bilder, Zeichnungen, Skulpturen Diverse (Deutschland), Düsseldorf
05.03.2005 - 29.03.2005 ARBEITEN AUF PAPIER UND LEINWAND Galerie Exner, Wien
30.04.2006 Robert Kabas. Skulptur Diverse (Österreich), Wieselburg
04.05.2007 - 31.05.2007 KABAS. Die Entdeckung des Alphabets Diverse (Wien), Wien
29.05.2009 - 2009 Verbindungsstücke/Baglanti Parcalari Österreichisches Kulturforum, Istanbul
25.05.2012 - 09.06.2012 Robert Kabas. The Real Thing Galerie im Halterhaus, Leobersdorf
Gruppenausstellungen
Datum Titel Aussteller/Ort
22.07.1997 - 03.09.1997 Wieder Sehen Galerie Lang, Wien
20.08.2002 - 22.09.2002 SALON 2002. im zenrum: diskurs. Künstlerhaus, Wien
09.05.2003 - 28.05.2003 Über Wasser Kulturamt der Stadt Wien, Wien
24.06.2004 - 27.07.2004 COME & SEE - HOT STUFF Galerie Lang, Wien
12.11.2004 - 18.12.2004 VERSTANDEN - MISSVERSTANDEN (Videointerviews - Stellungnahmen von Künstlerinnen und Künstlern) NÖ Dokumentationszentrum für Moderne Kunst, St. Pölten
04.12.2004 - 11.01.2005 Hallo Rubens! Galerie Lang, Wien
08.06.2006 - 08.07.2006 Intermezzo II - Krieg Galerie Gans, Wien
28.06.2006 - 17.09.2006 Austrian Art Diverse (Ausland), Bratislava
28.07.2006 - 17.09.2006 De Natura - Bernard Schultze und Parallelwelten Künstlerhaus, Wien
08.12.2007 Arbeiten wie Bilder,Skulpturen und Grafiken Diverse (Österreich), Wieselburg
09.04.2010 - 02.05.2010 Go West - Fünf Künstler aus Niederösterreich Palais Liechtenstein, Feldkirch
19.05.2010 - 13.06.2010 "Ortswechsel" Blau-Gelbe Galerie, Weistrach
09.07.2010 - 25.07.2010 Go West - Go Back Heimatsaal, Waidhofen/Ybbs
11.06.2011 - 28.08.2011 IMAGINE Die visionäre Kunst der 70er Jahre Stadtmuseum, St.Pölten
09.06.2012 - 26.08.2012 Flashdance. Die sinnlich-freche Kunst der 80er Jahre Stadtmuseum St. Pölten, St. Pölten
14.04.2013 - 05.05.2013 Bilderwahl! Blau-Gelbe Galerie, Weistrach
06.06.2015 - 23.08.2015 15 x Zeichnung Niederösterreichisches Dokumentationszentrum für moderne Kunst, DOK, St. Pölten
21.09.2015 - 11.10.2015 Über Wasser. Wasser als emotionale Ressource Schloss St. Peter, St. Peter in der Au
2016 - 31.01.2016 hoch hinaus Forum Kunst, Millstatt
Ausstellungen der ÖGBel
Datum Titel
23.04.1998 - 07.06.1998 Robert Kabas. Dichte Verbindung
Bestandskatalog der ÖGBel
Titel Bandtitel Seite
Kunst des 20. Jahrhunderts Band 2 121f.
Ausstellungskataloge ÖGBel
Titel Bezeichnung Jahr
Neuerwerbungen 224. Ausst. 1999
Robert Kabas. Dichte Verbindung 217. Ausst. 1998
Fuchs-Lexikon
Titel Bandtitel Seite
Die österreichischen Maler des 20. Jahrhunderts Ergänzungsband 1 96