Suche nach Künstlern

AIGNER Uli

Erstinformation  | Ausbildungsstätte  | Lehrtätigkeit  | Mitgliedschaften  | Ausstellungen  | Literatur

Ankwicz-Kleehoven
Mappen im Archiv des Belvedere
Erstinformation
Name AIGNER
Vorname Uli
Geschlecht weiblich
Geburtsdatum 1965
Geburtsort Gaming
lebt/e in Wien, München (Deutschland)
Jahrhundert 20./21.
Kunstrichtung Installation, Medienkunst, Graphik
AusbildungsstÄtte
Datum Ausbildung
1979 - 1982 Lehre
1984 - 1990 Hochschule für angewandte Kunst, Wien
LehrtÄtigkeit
Datum Ort
2002 - 2003 Akademie der bildenden Künste, München
Mitgliedschaften
Datum Vereinigung
  Secession Wien
Einzelausstellungen
Datum Titel Aussteller/Ort
15.10.2004 - 31.01.2005 Uli Aigner Keimzelle des Staates- Zeichnung und Installation Lentos Kunstmuseum, Linz
23.09.2006 - 07.10.2006 ghostAkademie Kunstraum Innsbruck, Innsbruck
17.10.2010 - 14.11.2010 Videopräsentation Lentos Kunstmuseum, Linz
19.02.2015 - 19.04.2015 Uli Aigner Galerie Elisabeth zeigt, Wien
Gruppenausstellungen
Datum Titel Aussteller/Ort
06.05.1999 - 02.06.1999 ORTung Galerie 5020, Sankt Martin, Künstlersymposium ORTung
30.09.1999 - 20.01.2000 Das Jahrhundert der Frauen Bank Austria Kunstforum, Wien
05.10.2003 - 15.02.2004 Mimosen, Rosen, Herbstzeitlosen - Künstlerinnen... Kunsthalle Krems, Krems
21.09.2006 - 26.11.2006 Every Day Künstlerhaus, Salzburg
28.06.2007 - 28.10.2007 "Große Malerei" Lentos Kunstmuseum, Linz
01.05.2009 - 19.07.2009 Wie im Traum aus der Sammlung Rupertinum, Salzburg
18.02.2012 - 10.06.2012 Röcke tragen. Die Inszenierung von Kleidung in der zeitgenössischen Fotografie und Plastik Museum der Moderne, Salzburg
27.02.2015 - 31.05.2015 Vienna for Arts Sake! Contemporary Art Show Österreichische Galerie Belvedere, Wien
21.11.2015 - 03.04.2016 NAHE FERNE oder Einfach gute Kunst Landesmuseum Niederösterreich, St. Pölten
Ausstellungen der ÖGBel
Datum Titel
27.02.2015 - 31.05.2015 Vienna for Arts Sake! Contemporary Art Show
Monografien/Ausstellungskataloge
Autor Titel Ort Jahr
Ausstellungskatalog Künstlerinnen - Positionen 1945 bis heute. Mimosen - Rosen - Herbstzeitlosen Krems 2003
Rollig, Stella (Hrsg.) Video als weibliches Terrain. Video as female Terrain. Wien (Springer Verlag) 2000