Suche nach Künstlern

HRADIL Eva

Erstinformation  | Ausbildungsstätte  | Lehrer  | Auszeichnungen  | Ausstellungen

Ankwicz-Kleehoven
Mappen im Archiv des Belvedere
Erstinformation
Name HRADIL
Vorname Eva
Geschlecht weiblich
Geburtsdatum 1965
Geburtsort Wien
Jahrhundert 20./21.
AusbildungsstÄtte
Datum Ausbildung
1999 - 2003 Hochschule für angewandte Kunst, Wien
Lehrer
Name
FROHNER, Adolf
Auszeichnungen
Datum Art des Preises
2001 Stipendium
2002 Stipendium
2003 Stipendium
Einzelausstellungen
Datum Titel Aussteller/Ort
2001 written shoes Diverse (Ausland), Wuhan (China)
2002 Bilder Diverse (Österreich), Mistelbach
22.06.2004 - 09.2004 Eva Hradil "der rote Faden" Diverse (Wien), Wien
24.02.2006 männerlandschaften Künstlerhaus, Wien
10.11.2016 - 14.01.2017 Eva Hradil beziehungsweise Kunstraum Nestroyhof, Wien
Gruppenausstellungen
Datum Titel Aussteller/Ort
01.12.2004 ecoartig - arbeiten niederösterreichischer künstlerinnen bi ecoplus Diverse (Wien), Wien
08.09.2006 - 30.09.2006 101 Selbsportraits Galerie Peithner-Lichtenfels, Wien
10.11.2006 - 07.12.2006 Drei Positionen NÖ Dokumentationszentrum für Moderne Kunst, St. Pölten
23.03.2013 - 28.04.2013 Gemischter Satz. Zwischen Gestern und Morgen Stadtmuseum St. Pölten, St. Pölten
10.05.2015 - 27.09.2015 Nach Picasso Forum Frohner, Krems