Suche nach Künstlern

JANG Su

Erstinformation  | Ausbildungsstätte  | Lehrer  | Ausstellungen

Ankwicz-Kleehoven
Mappen im Archiv des Belvedere
Erstinformation
Name JANG
Vorname Su
Geschlecht männlich
Geburtsort Korea
in Österreich seit 1994
lebt/e in Wien
Jahrhundert 21.
Kunstrichtung Skulpturen, Objekte
AusbildungsstÄtte
Datum Ausbildung
1996 - 1997 Hochschule für künstlerische und industrielle Gestaltung, Linz
1998 - 2002 Akademie der bildenden Künste, Wien
Lehrer
Name
ÖLZANT, Franz Xaver
Einzelausstellungen
Datum Titel Aussteller/Ort
28.04.2004 - 27.05.2004 Fremder sein ist etwas schönes Artothek-Galerie, Alte Schmiede, Wien