Suche nach Künstlern

HÖRTNER Sabina

Erstinformation  | Ausbildungsstätte  | Lehrer  | Lehrtätigkeit  | Ausstellungen

Ankwicz-Kleehoven
Mappen im Archiv des Belvedere
Erstinformation
Name HÖRTNER
Vorname Sabina
Geschlecht weiblich
Geburtsdatum 16.05.1967
Geburtsort Bruck/Mur (Steiermark)
lebt/e in Wien
Jahrhundert 20./21.
AusbildungsstÄtte
Datum Ausbildung
1990 - 1995 Akademie der bildenden Künste, Wien
Lehrer
Name
GIRONCOLI, Bruno
LehrtÄtigkeit
Datum Ort
2003 Technische Universität, Graz
Einzelausstellungen
Datum Titel Aussteller/Ort
19.09.1997 - 19.10.1997 Sabina Hörtner. >Wo.37-42 Galerie der Stadt Wels, Wels
17.09.2004 - 30.10.2004 update retrofit 2004 Galerie Grita Insam, Wien
03.06.2010 - 05.09.2010 "Keine zwei Stunden" Museum moderner Kunst Kärnten, Klagenfurt
06.10.2013 - 03.11.2013 Sabina Hörtner >metermachen< Kunsthaus Mürz, Mürzzuschlag
Gruppenausstellungen
Datum Titel Aussteller/Ort
  "Editions Part One 2004" Diverse (Österreich), Graz
07.11.1995 - 20.11.1995 Sabina Hörtner. Katarina Matiasek ORF-Landesstudio, Linz
05.10.2003 - 15.02.2004 Mimosen, Rosen, Herbstzeitlosen - Künstlerinnen... Kunsthalle Krems, Krems
14.02.2004 - 28.03.2004 Der Widerstand der Fotografie Kunsthaus Graz, Graz
13.05.2005 - 04.09.2005 Lebt und arbeitet in Wien II Kunsthalle Wien, Wien
17.03.2006 - 15.04.2006 Blasser Schimmer Kunst Raum Niederösterreich, Wien
06.05.2007 - 30.09.2007 Zu Gironcoli, eine Hommage Gironcoli-Museum, Schloß Herberstein
22.09.2011 - 20.11.2011 streng geometrisch Museum moderner Kunst Kärnten, Klagenfurt
Ausstellungen der ÖGBel
Datum Titel
28.09.1996 - 03.11.1996 Der blinde Fleck