Suche nach Künstlern

HOLLEMANN Bernhard

Erstinformation  | Ausbildungsstätte  | Lehrer  | Mitgliedschaften  | Auszeichnungen  | Ausstellungen  | Literatur

Ankwicz-Kleehoven - Schmidt
Mappen im Archiv des Belvedere
Erstinformation
Name HOLLEMANN
Vorname Bernhard
Geschlecht männlich
Geburtsdatum 01.08.1935
Geburtsort Borsum (Kreis Hildesheim)
in Österreich seit 1959
lebt/e in Baden bei Wien
Jahrhundert 20.
AusbildungsstÄtte
Datum Ausbildung
1960 - 1965(?) Akademie der bildenden Künste Wien
Lehrer
Name
ANDERSEN, Robin Christian
BOECKL, Herbert
Mitgliedschaften
Datum Vereinigung
  Künstlerhaus Wien
  Oberösterreichischer Kunstverein
  Kunstverein Baden
Auszeichnungen
Datum Art des Preises
1963 Fügerpreis
1965 Fügerpreis
1978 Preis der Stadt Wien
1983 Verdienst-/Ehrenzeichen der Stadt Wien
1985 Goldene Ehrenmedaille des Künstlerhauses
1986 Theodor Körner-Preis
1988 Preis des Landes Vorarlberg
Gruppenausstellungen
Datum Titel Aussteller/Ort
20.11.1978 - ? Die menschliche Figur Diverse (Österreich), Gaweinstal
17.03.1979 - 12.04.1979 Die menschliche Figur Stadtmuseum St. Pölten, St. Pölten
05.1985 Ars Sacra 87 Palais Palffy, Wien
21.06.2008 - 24.08.2008 Künstlerhaus Wien NÖ Dokumentationszentrum für Moderne Kunst, St.Pölten
07.2011 - 2011 "Neue Arbeiten" Stift , Geras
10.07.2015 - 30.08.2015 100 Meisterwerke Kunstverein, Baden
Fuchs-Lexikon
Titel Bandtitel Seite
Die österreichischen Maler des 20. Jahrhunderts Band 2 87f.
Die österreichischen Maler des 20. Jahrhunderts Band 2 88