Suche nach Künstlern

REISENBICHLER Karl

Erstinformation  | Ausbildungsstätte  | Ausstellungen  | Literatur

Ankwicz-Kleehoven - Schmidt - Werner Schweiger
Mappen im Archiv des Belvedere
Erstinformation
Name REISENBICHLER
Vorname Karl
Geburtsdatum 02.03.1885
Geburtsort Attersee
Sterbedatum 21.12.1962
Sterbeort Großgmain, Salzburg
Jahrhundert 20.
Kunstrichtung Malerei, Grafik, Wandmalerei
AusbildungsstÄtte
Datum Ausbildung
Akademie der bildenden Künste Wien
Gruppenausstellungen
Datum Titel Aussteller/Ort
23.01.2014 - 22.06.2014 Aus der Sammlung. Der Erste Weltkrieg aus künstlerischer Sicht Landesgalerie, Linz
09.05.2014 - 27.09.2015 Krieg. Trauma. Kunst. Salzburg und der Erste Weltkrieg Salzburg Museum, Salzburg
Monografien/Ausstellungskataloge
Autor Titel Ort Jahr
Christian Haller Das Neosgraffitto von Karl Reisenbichler unter dem Aspekt seiner Erd- und Volksverbundenheit. Dissertation Salzburg 1991