Suche nach Künstlern

PEVETZ Georg

Erstinformation  | Ausbildungsstätte  | Lehrer  | Mitgliedschaften  | Ausstellungen  | Literatur

Ankwicz-Kleehoven - Schmidt - Neue Galerie - Werner Schweiger
Mappen im Archiv des Belvedere
Erstinformation
Name PEVETZ
Vorname Georg
Titel Dr. phil.
Geschlecht männlich
Geburtsdatum 06.03.1893
Geburtsort Pettau (Steiermark)
Sterbedatum 09.05.1971
Sterbeort Wien
lebt/e in Wien
Jahrhundert 20.
Kunstrichtung Maler, Graphiker
AusbildungsstÄtte
Datum Ausbildung
Kunstgewerbeschule, Wien
Universität Wien
1912 - 1925 Akademie der bildenden Künste, Wien
Lehrer
Name
BACHER, Rudolf
JETTMAR, Rudolf
JUNGWIRTH, Josef
Mitgliedschaften
Datum Vereinigung
  Künstlerhaus Wien
1927 - 1928 Hagenbund
Einzelausstellungen
Datum Titel Aussteller/Ort
14.04.1964 - 30.04.1964 Zauber des Barock - Handzeichnungen von Georg Pevetz Galerie Nagl, Wien
1970 Georg Pevetz Expressionismus - Ölbilder, Aquarelle, Graphiken Schlossmuseum, Langenlois
1973 Prof. Georg Pevetz 1893-1971 Gedenkausstellung zum 80. Geburtstag des Künstlers Bezirksmuseum, Wien, Penzing
05.1990 - 10.1990 Georg Pevetz 1893-1971 Gemälde und Graphik aus dem Legat Gertrude Pevetz Stadtmuseum, Villach
12.05.1993 - 30.06.1993 Prof. Dr. Georg Pevetz (1893 - 1971) Gedenkausstellung zum 100. Geburtstag Bezirksmuseum, Wien, Penzing
Gruppenausstellungen
Datum Titel Aussteller/Ort
1921 Jahresausstellung Künstlerhaus, Wien
22.09.1994 - 06.11.1994 Hietzinger Künstler Bezirksmuseum, Wien, Hietzing
25.02.1999 - 26.03.1999 Baustellung! Diverse (Wien), Wien
07.03.2012 - 21.04.2012 KLASSISCH MODERN - ZEITLOS Galerie am Salzgries, Wien
08.06.2017 - 07.10.2017 fokus sammlung 05. Stillleben Museum moderner Kunst Kärnten, Klagenfurt
Ausstellungen der ÖGBel
Datum Titel
07.05.1993 - 26.10.1993 Die verlorene Moderne. Der Künstlerbund Hagen 1900 - 1938
Bestandskatalog der ÖGBel
Titel Bandtitel Seite
Kunst des 20. Jahrhunderts Band 3 176ff