Suche nach Künstlern

LUBY Franz

Erstinformation  | Ausbildungsstätte  | Mitgliedschaften  | Auszeichnungen  | Ausstellungen

Ankwicz-Kleehoven - Schmidt - Werner Schweiger
Mappen im Archiv des Belvedere
Erstinformation
Name LUBY
Vorname Franz
Geschlecht männlich
Geburtsdatum 10.07.1902
Geburtsort Sankt Pölten
Sterbedatum 1989
Jahrhundert 20.
Kunstrichtung Malerei, Grafik
AusbildungsstÄtte
Datum Ausbildung
1920 - 1923 Graphische Lehr- und Versuchsanstalt, Wien
Mitgliedschaften
Datum Vereinigung
1949 - ? Neuer Hagenbund
Auszeichnungen
Datum Art des Preises
? Kulturpreis des Landes Niederösterreich
? Österreichisches Ehrenzeichen für Wissenschaft und Kunst
Einzelausstellungen
Datum Titel Aussteller/Ort
1969 Franz Luby Galerie Peithner-Lichtenfels, Wien
07.11.1977 - 23.12.1977 Franz Luby Diverse (Deutschland), Düsseldorf
1980 - ? Franz Luby: Ölbilder und Zeichnungen Galerie Schwarzer, Wien
12.02.1982 - 07.03.1982 Franz Luby: Tafelbilder und Handzeichnungen NÖ Dokumentationszentrum für Moderne Kunst, St. Pölten
20.10.1989 - 12.11.1989 Fanz Luby: Tafelbilder Stadtmuseum, Mödling
07.11.1991 - 02.02.1989 Franz Luby (1902-1989) Landesmuseum Niederösterreich, Wien
Gruppenausstellungen
Datum Titel Aussteller/Ort
1979 Österr. Malerei nach 1945 Stadtmuseum St. Pölten, St. Pölten