Suche nach Künstlern

KLINKAN Alfred

Erstinformation  | Ausbildungsstätte  | Lehrer  | Auszeichnungen  | Ortswechsel  | Ausstellungen  | Erwähnungen  | Literatur

Ankwicz-Kleehoven - Schmidt
Mappen im Archiv des Belvedere
Erstinformation
Name KLINKAN
Vorname Alfred
Geschlecht männlich
Geburtsdatum 30.04.1950
Geburtsort Judenburg (Steiermark)
Sterbedatum 17.04.1994
Sterbeort Wien
lebt/e in Wien, Freising (bei München), Antwerpen
Jahrhundert 20./21.
Kunstrichtung Malerei
AusbildungsstÄtte
Datum Ausbildung
1970 - 1974 Akademie der bildenden Künste Wien
1976 - 1977 Akademie der Schönen Künste Antwerpen
Lehrer
Name
HOLLEGHA, Wolfgang
MIKL, Josef
Auszeichnungen
Datum Art des Preises
1972 Preis der Wiener Akademie
1976 Preis der Stadt Wien
1976 Kunstpreis des Landes Steiermark
1976 Stipendium
1981 Otto-Mauer-Preis
Ortswechsel
Datum Ort
1979 Antwerpen (Niederlande)
1985 Freising (Deutschland)
Einzelausstellungen
Datum Titel Aussteller/Ort
02.05.2004 - 31.10.2004 Alfred Klinkan: Malerei anders. Keine schiachen Bilder Diverse (Österreich), Stift Admont
02.03.2005 - 02.04.2005 Ankündigung im Tierreich Galerie Schafschetzy, Graz
23.07.2005 - 10.09.2005 Alfred Klinkan-Festspielausstellung Galerie Altnöder, Salzburg
11.04.2008 - 17.05.2008 Die fabelhafte Welt des Alfred Klinkan Galerie bei der Albertina, Wien
16.09.2013 - 12.10.2013 Alfred Klinkan Reinisch Contemporary, Graz
15.10.2014 - 29.11.2014 Alfred Klinkan 1950-1994 Wien Antwerpen München Galerie bei der Albertina.Zetter, Wien
Gruppenausstellungen
Datum Titel Aussteller/Ort
02.08.1988 - 27.08.1988 A.E.I.O.U. Allen Ernstes Ist Österreich Unerreicht Galerie Eugen Lendl, Graz
09.05.2003 - 28.05.2003 Über Wasser Kulturamt der Stadt Wien, Wien
21.10.2010 - 24.01.2011 Ringturm.Kunst Leopold Museum, Wien
22.10.2010 - 31.01.2011 Herbstausstellung Malerei. Bildhauerei. Design. Österreichische Kunst des 20. Jahrhunderts Galerie bei der Albertina.Zetter, Wien
2011 - 02.10.2011 >Die jungen Wilden< Diverse (Österreich), Pöllau
05.2011 - 30.10.2011 Realität und Abstraktion I.Figurative und expressive Konzepte ab 1980 Museum Liaunig, Neuhaus/Suha im Jauntal
24.09.2011 - 15.10.2011 Herbstausstellung Malerei. Bildhauerei. Design. Österreichische Kunst des 20. Jahrhunderts Galerie bei der Albertina.Zetter, Wien
14.10.2011 - 30.01.2012 The Excitement Continues. Zeitgenössische Kunst aus der Sammlung Leopold II Leopold Museum, Wien
11.2011 - 12.2011 Ich wünsche mir Kunst! Galerie bei der Albertina.Zetter, Wien
06.09.2012 - 04.11.2012 Zwischen Erinnern und Vergessen - Endlichkeit und Ewigkeit Stift Admont, Admont
04.2015 - 10.2015 Feuer & Flamme. Vom Admonter Stiftsbrand 1865 bis heute Benediktinerstift, Admont
28.04.2015 - 24.10.2015 Die achtziger Jahre in der Sammlung des MUSA MUSA, Wien
15.08.2015 - 01.11.2015 Reminiszenzen an Rot - Aspekte einer Farbe Feuerwehrmuseum, Groß St. Florian
20.03.2016 - 31.10.2016 Zum Fressen gern Stift Admont, Admont
Ausstellungen der ÖGBel
Datum Titel
28.05.1994 - 30.10.1994 Menschenbild
ErwÄhnung auch bei
Künstlermappe Information
KOKOSCHKA, Oskar Werbemittel, "Ich wünsche mir Kunst", Galerie Zetter, Wien, 11.2011 - 12.2011
Fuchs-Lexikon
Titel Bandtitel Seite
Die österreichischen Maler des 20. Jahrhunderts Band 2 150f.